FAQ

Säcke & BigBags

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Produktion und Verkauf von Säcken & BigBags.
Falls Sie hier nicht die gewünschten Antworten finden, melden Sie sich bitte direkt bei uns.

Wo produzieren wir?

Wir produzieren für Sie in Deutschland und im europäischen Ausland.

Hier ein kleiner Einblick:

Gibt es eine Mindest-Bestellmenge?

Bei uns können Sie vom einzelnen Paket über Paletten bis zum kompletten Sattelzug bestellen.

Welche Materialien werden verwendet?

  • Wir verwenden ausschließlich hochwertigen Kunststoff.
  • MDPE, LDPE und HDPE
  • sowohl Regenerat als auch Neuware mit hohem Stretchanteil

Was produzieren wir?

Wir produzieren in 3 Produktkategorien:

  • SuperPlusLine – Neuware mit hohem Stretch-Anteil
  • SuperLine – Regenerat aus Recycling Kunststoff
  • SuperLine „extreme“ – Regenerat in massiven Stärken

vom 60 L Sack bis zum 2.500L Sack
von 15µ bis 200µ

Wie lange ist die Lieferzeit?

Lagerware:

  • Paketversand binnen 1-2 Werktagen
  • Palettenversand in 2-3 Werktagen

Auftragsfertigung:

  • 4 – 6 Wochen ab Bestellung

Wie hoch sind die Versandkosten?

WIR LIEFERN FREI HAUS – in unseren Netto-Verkaufspreisen sind die Versandkosten immer mit einkalkuliert, sowohl beim Paket-Versand als auch bei Palettenware.

Sie suchen den richtigen Sack für Ihren Zweck?

Werfen Sie einen Blick in unseren Produktkatalog.

Oder rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie am Telefon: 09321 21610

Kann ich Muster-Säcke bestellen?

Ja! Gerne senden wir Ihnen kostenfreie Muster zu.

Haben wir Säcke auf Lager?

Wir verfügen über ein modernes Zentrallager an unserem Standort in Kitzingen.

Im Durchschnitt haben wir ca. 250 Europaletten von unserem Standardsortiment für Sie auf Lager.

Gibt es eine Artikelübersicht?

In unserem Produktkatalog finden Sie unser gesamtes Sortiment an Entsorgungszubehör.

Eine separate Artikelübersicht führen wir für unsere Foliensäcke.

Gibt es Sondermaße bzw. Säcke für spezielle Einsatzzwecke?

Wir sind in der Lage nahezu jegliche Form und Größe zu produzieren.

Ebenso mit den unterschiedlichsten Spezifikationen:

  • in verschiedenen Farben
  • mit oder ohne Zugband
  • auf Rolle, gefalten oder lose im Eurotainer
  • mit Positionsdruck oder fortlaufendem Druck
  • Aufdruck von Wappen, Logos, sonstigen Informationen
  • Bestimmung der Anzahl der Säcke im Karton
  • mit oder ohne Banderole
  • Beschriftung des Kartons (Etikett)
  • ebenso können gefertigte Säcke auch in Ihre eigenen Kartons gepackt werden

Sie sehen es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, fragen Sie einfach unverbindlich an.

Sind Säcke und BigBags UV-stabil?

Unsere Säcke und BigBags sind zwar UV-stabilisiert aber nicht UV-stabil. Das bedeutet, dass eine längere Lagerung/Einsatz im Außenbereich mit direkter Sonneneinstrahlung nicht zu empfehlen ist. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch UV-stabile Säcke an.

Gibt es eine telefonische Beratung?

Selbstverständlich, wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Rufen Sie uns einfach an: 09321 21610

Wenn es schnell gehen muss:

09321 21610

Für alle, die lieber schreiben:




Hiermit willige ich ein, dass mich die ZAGO GmbH & Co. KG mittels Telefon, E-Mail oder Post kontaktieren darf.

* Pflichtfeld

Kostenlose Sack-Muster anfordern


Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Sack für Sie am besten geeignet ist, dann ist unsere MusterBox genau das Richtige für Sie.

Einfach gewünschte Varianten bestellen und vor Ort vergleichen.

 

Kostenlose Beratung


Falls gewünscht beraten wie Sie umfassend.